Freiwillige Feuerwehr Stadt Willebadessen, © 2006
Gesamtwehr Löschzug Jugendfeuerwehr Förderverein Gästebuch Impressum Suche
 
Startseite
Vorstand
Mitglieder
Neuigkeiten
Downloads
 Neuigkeiten (alle Neuigkeiten)
Foto zur Aktion vom 04.02.2017 20:00

Jahreshauptversammlung

04.02.2017 20:00 Der Förderverein des Löschzug Willebadessen e. V. hatte am Samstag, den 04. Februar 2017 zur Jahreshauptversammlung eingeladen. 39 fördernde Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Aktuell liegt die Mitgliederzahl bei 173.
Löschzugführer und erster Vorsitzender Thomas Schlitt begrüßte die Anwesenden und die Tagesordnungspunkte Totenehrung und Verlesung des Protokolls aus 2016 folgten. Anschließend gab es einen Überblick über die Aktivitäten, Einsätze und Fortbildungen des Löschzuges des vergangenen Jahres. Am Tag zuvor war der Löschzug zur Ortsbegehung in einem der Kindergärten in Willebadessen und am Dienstag, den 31.01.17, unterstützten die Kameraden den Musikverein beim Einweisen der Parkplätze beim Konzert vom Heeresmusikkorp aus Kassel. In einer Außenwohngruppe und in einem Kindergarten wurden bereits im Jahr 2016 Evakuierungsübungen durchgeführt, um den Betreuern die Angst zu nehmen und richtiges handeln zu üben. Für die fördernden Mitglieder fand im letzten Jahr ein Bayrischer Abend statt. In diesem Jahr soll ein Sommerfest stattfinden.
Kassierer Markus Jeziorek gab ein Überblick über die finanzielle Situation des Fördervereins. Im letzten Jahr gab es keine größeren Anschaffungen, aber der Förderverein will im kommenden Jahr eine Notfalltasche für den Atemschutzeinsatz anschaffen, da eine Anschaffung seitens der Stadt abgelehnt wurde. Falls einem Kameraden im Innenangriff etwas passiert, ist in dieser Tasche alles was man für die Rettung benötigt.
Die Jugendfeuerwehr nahm im letzten Jahr an einer Übung auf Stadt- und Kreisebene teil, übernahm das Verteilen der Gelben Säcke und fuhr zum Kreiszeltlager nach Höxter berichtet Jugendfeuerwehrwart Christoph Leifeld. Aktuell hat die Jugendfeuerwehr 26 Mitglieder, davon neun Mädchen. In diesem Jahr wird das 25-jährige Jubiläum gefeiert, welches am 20. Mai 2017 mit einem „Spiele-ohne-Grenzen“ seinen Höhepunkt hat.
Als Ausblick gab Thomas Schlitt, dass der Löschzug Willebadessen sein 125-jähriges Bestehen im Jahr 2018 feiert. Am 08.09.2018 wird das Stadtfeuerwehrfest in Willebadessen ausgerichtet. Die regelmäßigen Übungsdienste, die Teilnahme am Leistungsnachweis, Verkehrssicherungsmaßnahmen bei Umzügen, das betreuen der Würstchenbude beim Osterfeuer, sowie viele weitere Aktionen gehören in diesem Jahr wieder dazu.
Im Rahmen der Versammlung konnten Mathias Hund und Matthias Bannenberg für weitere zwei Jahre als kommissarische Stellvertretende Löschzugführer bestellt werden, da beide noch nicht den notwendigen Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster absolviert haben.
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Willebadessen bedanken sich an dieser Stelle bei allen Bürgern und Bürgerinnen des Ortes als auch der Stadt Willebadessen, welche den Löschzug im vergangenen Jahr unterstützt haben. Übungsabende der Freiwilligen Feuerwehr Willebadessen finden jeweils am ersten Freitag im Monat um 19.00 Uhr statt. Interessenten sind an diesen Terminen herzlich eingeladen im Gespräch mit den aktiven Kameraden das Tätigkeitsfeld der Freiwilligen Feuerwehr kennenzulernen. Die Mitglieder des Fördervereins Löschzug Willebadessen sind nicht zwangsläufig auch in der Feuerwehr tätig. Mitglied im Förderverein werden kann jeder, der sich der Feuerwehr in irgendeiner Weise verbunden fühlt und den Löschzug sowie die Jugendfeuerwehr unterstützen möchte. (md)

Fotos zum Thema: (Anklicken zum Vergrößern) Javascript in Ihrem Browser muss aktiviert sein!
Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema   

Weiteres Foto zum Thema   Weiteres Foto zum Thema